Liefer- Leistungs- und Zahlungsbedingungen

der Fa. intravet (Verkäufer)

 

Geltung

Unser Angebot richtet sich an Verbraucher und Unternehmer.

Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, mit der wir in Geschäftsbeziehungen treten, ohne dass die Geschäftsbeziehung einer gewerblichen noch einer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen wir in Geschäftsbeziehung treten und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

 

Angebote

Angebote sind nur bindend, wenn sie ausdrücklich als solche bezeichnet sind. Die Bindungsfrist beträgt 14 Tage nach Absendung des Angebotes.

Auskünfte und rechtsgeschäftliche Erklärungen können von Mitarbeitern nur abgegeben werden, wenn sie ausdrücklich dazu berechtigt sind.

 

Preise

Die Preise (aktuelle Preislisten) gelten, sofern nicht anders vereinbart, ab Lager Saarmund inkl. Mehrwertsteuer.

Zahlungen bei Auslieferungen dürfen an Angestellte des Verkäufers nur erfolgen, wenn diese eine entsprechende Bevollmächtigung vorweisen.

 

Lieferungsbedingungen, Gefahrübergang

Bei Lieferung von Warenwerten unterhalb 300,- Euro fallen je nach Entfernung der Lieferstelle innerhalb des Berliner Autobahnringes anteilige Transportkosten an.

Lieferkosten außerhalb des Berliner Autobahnringes werden abhängig von der Entfernung gesondert vereinbart.

Die Lieferung erfolgt an die vom Käufer angegebene Lieferadresse frei Hof an die erste erreichbare Abladestelle.

Falls die Entladung an der Lagerstätte nicht möglich ist, obliegt dem Käufer die Einlagerung der Ware an den gewünschten Ort.

Lieferzeiten und Lieferbedingungen richten sich nach den getroffenen Vereinbarungen und Versandkostenhinweisen.

Lieferungen die innerhalb des vereinbarten Liefertages ausgeführt werden, gelten als rechtzeitig.

Sofern keine besondere Lieferzeiten angegeben sind, werden die lieferbaren Waren spätestens innerhalb von 3-4 Werktagen nach Bestelldatum ab Lager in den Versand geben oder zur Abholung bereitgestellt. Teillieferungen bei unterschiedlicher Lieferzeit der bestellten Produkte können vereinbart werden.

Der Erfüllungsort ist unabhängig vom Bestimmungsort der Betriebssitz Saarmund.

Die Gefahr des zufälligen Untergangs oder Verschlechterung der Kaufsache geht mit der Übergabe an den Käufer oder Transporteur an den Käufer über.

 

Zahlungsbedingungen

Rechnungen von intravet sind , wenn nicht anders vereinbart, innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum auszugleichen.

Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb der gesetzten Frist und wird der Käufer in Zahlungsverzug gesetzt, wird der Rechnungsbetrag ab Eintritt des Verzuges mit einem Zinssatz von 4% über dem jeweiligen Basiszinssatz der EZB verzinst.

 

Eigentumsvorbehalt

Sämtliche Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Das Eigentum geht erst dann auf den Käufer über, wenn er seine gesamten Verbindlichkeiten, die aus Lieferverträgen mit intravet entstanden sind, erfüllt hat.

 

Gewährleistung

Für Fehlmengen oder mangelnde Kaufsachen leistet intravet schnellstmöglich im Rahmen der Liefermöglichkeiten Nach- oder Ersatzlieferungen, in dem Umfange, der erforderlich ist, Fehlmengen auszugleichen oder mangelhafte Kaufsachen zu ersetzen.

Festgestellte Mängel oder Fehlmengen sind intravet unverzüglich nach Eingang der Ware anzuzeigen.

Intravet ist von jeglicher Gewährleistung frei, wenn Mängel der Kaufsache auf Fehlern bei Lagerung oder der Verwendung der Kaufsache beruhen.

 

Haftung und Verschulden

Für Schäden auf Grund von Vertragsverletzungen haftet intravet nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

 

Rücktritt

Intravet ist zum Rücktritt aus dem Vertrag berechtigt, wenn der Käufer seine Pflichten verletzt, insbesondere bei wiederholter Verletzung seiner Zahlungsverpflichtungen sowie bei Unzustellbarkeit der Ware.

 

Anzuwendendes Recht

Für die Rechtsbeziehungen zwischen den Vertragsparteien gilt ausschließlich deutsches Recht.

 

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist, sofern nicht gesetzlich zwingend vorgeschrieben, Potsdam.

© intravet 2013